Zum Hauptinhalt springen

News

Bayerische Landesgartenschau

 Wassertrüdingen

Von Ende Mai bis Anfang September öffnet die Gartenschau der Heimatschätze in Wassertrüdingen ihre Tore.

Ganz nach dem Gartenschaumotto „Vom Glück einen Schatz zu finden“  grünt und blüht es dann auf dem Gartenschaugelände. Einen erblühenden Naturschatz erleben die Besucher beispielsweise im Klingenweiherpark auf der Streuobstwiese – ein besonders schönes Beispiel für den traditionellen Obstbau in der Region.
Weitere gärtnerische Schätze sind der Sommerflor mit über 1.200 qm Beetfläche und die von Partnern der Gartenschau gestalteten verschiedenen Themengärten im Wörnitzpark.
Neben dem Naturerlebnis gibt es für Groß und Klein ein vielfältiges Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm, bei dem Gruppen, Verbände und Vereine aus der Region über die gesamte Dauer der Gartenschau ihre Heimatschätze präsentieren.

Mehr Infos zur Gartenschau in Wassertrüdingen

Zurück