Zum Hauptinhalt springen

News

Torfreduzierte Substrate im Zierpflanzenbau – Einsatz, Erfahrungen, Hintergründe

 Online-Veranstaltung

Gemeinsam mit der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau bietet die Hochschule Weihenstephan ein Online-Seminar zum Thema Torfersatz an.

Hochmoortorf ist aktuell der mit weitem Abstand wichtigste Ausgangsstoff für Kultursubstrate und Blumenerden. Allerdings muss die Verwendung von Torf aus Umwelt- und Klimaschutzgründen mittelfristig auf ein Minimum reduziert werden. Im Modell- und Demonstrationsvorhaben "TerZ - Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau" werden bundesweit Zierpflanzenproduzenten bei der Umstellung auf stark torfreduzierte Substrate begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wird das Projekt TerZ näher vorgestellt und zwei der beteiligten Betriebe berichten von ihren bisherigen Erfahrungen und den weiteren Plänen. Zudem präsentieren die HSWT sowie die LWG Veitshöchheim Ergebnisse aus ihren aktuellen Versuchen zum Thema Torfersatz in Kultursubstraten und Blumenerden.

Das Programm und die Zugangsdaten für die Tagungsteilnahme finden Sie hier.

Zurück